John Boyega hat in der neuesten Star Wars- Trilogie über die Behandlung schwarzer Charaktere gesprochen und Disney beschuldigt, von ihrem Casting profitiert zu haben, bevor er sie an die Peripherie der Geschichte drängt.

“Sie engagieren sich in Projekten und werden nicht unbedingt alles mögen” , sagte er dem britischen GQ- Magazin in einem umfassenden Interview.  “[Aber] was ich zu Disney sagen würde, ist, keinen schwarzen Charakter herauszubringen, sie zu vermarkten, um im Franchise viel wichtiger zu sein als sie, und sie dann zur Seite zu schieben. Es ist nicht gut. Ich werde es sagen gerade nach oben. “

Boyega, dessen Stormtrooper-Resistance-Kämpfer Finn als prominenter Charakter in The Force Awakens vorgestellt wurde , wurde jedoch von vielen Kritikern als weitgehend ignoriert in dem Höhepunkt von  The Rise of Skywalker angesehen und behauptete, dass seine weißen Hauptdarsteller nicht darunter gelitten hätten das gleiche Schicksal.

“Ihr wusstet, was mit Daisy Ridley zu tun ist, ihr wisst, was mit Adam Driver zu tun ist. Ihr wisst, was mit diesen anderen Leuten zu tun ist, aber wenn es um Kelly Marie Tran geht, wenn es um John Boyega geht, wissen Sie verdammt noch mal ”  , sagte er. “Sie haben Adam Driver die ganze Nuance gegeben, Daisy Ridley die ganze Nuance. Seien wir ehrlich. Daisy weiß das. Adam weiß das. Jeder weiß das. Ich mache nichts sichtbar.”

Boyega, der als nächstes in einer Folge von Steve McQueens dreiteiliger Anthologie Small Axe auftrat , behauptete auch, er sei der einzige Star Wars- Darsteller gewesen, der “ihre eigene einzigartige Erfahrung mit diesem Franchise basierend auf ihrer Rasse” gemacht habe.

“Niemand in der Besetzung hatte Leute, die sagten, sie würden den Film boykottieren, weil [sie dabei waren]”, sagte er. “Niemand sonst ließ den Aufruhr und die Morddrohungen an seine Instagram-DMs und sozialen Medien senden und sagte: ‘Schwarz dies und schwarz das und du solltest kein Sturmtruppler sein.’ Niemand sonst hatte diese Erfahrung. Trotzdem sind die Leute überrascht, dass ich so bin. Das ist meine Frustration. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here